Khalessi war seit dem 30.08.2015 bei uns. Sie war sehr dominant und schnappte den anderen Katzen auch gerne mal das Spielzeug unter der Pfote weg. Sie spielte bis zum Umfallen und war oft gar nicht zu bremsen, so viel Energie hatte sie. Aber sie war auch sehr zärtlich und schmusig. Wir wurden jeden Tag mit Köpfchengeben begrüßt und auch sehr oft geputzt. Die Kleine war ein unvergleichliches Familienmitglied und daher war es für uns um so schwerer sie zu verlieren. Am 12.05.2016 verstarb Khalessi aufgrund eines aggressiven Tumors im Bauchraum. Wir vermissen sie sehr.