Vor einem Kauf ist es immer hilfreich den Züchter bei einem Telefonat kennenzulernen.

Bei einem Besuch vor Ort sollten sie sich die Kitten und die Umgebung in Ruhe anschauen können und sich ein genaues Bild machen. Wenn sie in einen „Besucherraum“ gesetzt werden und man ihnen die Kitten bringt dann sollten sie sehr skeptisch sein und im Zweifel dort keine Katze kaufen.

Hören sie bei der Auswahl ihres Kittens auf ihren Bauch. Verbringen sie etwas Zeit mit den Kitten und lernen sie einander kennen.

Ein seriöser Züchter gibt ein Kitten erst ab der 12. Woche ab. Alle Impfungen und tierärztlichen Untersuchungen sind dann bereits erledigt. In den ersten 12 Wochen lernen die Kitten richtiges Katzenverhalten durch ihre Geschwister und ihre Mutter. Diese Phase ist sehr wichtig und daher dürfen die Kitten nicht vorher von ihrer Mutter getrennt werden.

Achten sie darauf niemals eine Anzahlung für ein ungeborenes Kitten zu zahlen.